Wer erinnert sich nicht gerne an den Duft, den ein neues Auto hat. Eine Cockpitpflege mit Neuwagenduft kann diesen Geruch auch bei älteren Fahrzeugen wieder aufleben lassen. Unser Autoduft Test verrät Ihnen, mit welchem Pflegemittel Sie den typischen Geruch eines Neuwagens am besten wieder herstellen können. Dabei haben wir die verschiedene Produkte im Hinblick auf Ihren Duft aber natürlich auch hinsichtlich ihrer Reinigungsleistung verglichen. Unser Fazit: bei der Cockpitpflege sollten Sie keinesfalls am falschen Ende sparen. Ein gut ausgesuchtes und hochwertiges Pflegemittel wird Ihr wertvolles Auto in schönem Zustand erhalten. Greifen Sie daher nicht zu irgendeinem Produkt, das wird sonst viel Ärger nach sich ziehen.

 

Autoduft Test: Das sollten Sie bei der Auswahl eines Pflegemittels beachten

Eine gute Cockpitpflege sollte natürlich nicht nur den typischen Neuwagengeruch wieder herstellen. Genauso wichtig ist es, dass Sie die Kunststoffteile Ihres Fahrzeugs auch gut pflegt. Daher sollten Sie in Mittel wählen, dass gut tu verarbeiten ist und Ihr Cockpit hinterher nicht speckig und fettig glänzen lässt.

Daher sollten Sie auf hochwertige Pflegemittel zugreifen, die einen schönen matten Glanz auf Ihr Autocockpit zaubern.

Ein wirklich empfehlenswertes Mittel ist nachfolgend aufgeführt

Meguiar's G4216EU Meguiars New Car Scent Protectant Innenraumpflege, 473 ml
  • Milde Reinigung
  • Zuverlässige Geruchsentfernung auf Kunststoffen
  • Gepflegtes seidenmattes Finish
  • Angenehmer Neuwagen-Duft
  • Enthält Gemisch aus: 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (3:1). Kann allergische Reaktionen