Wollen Sie bei Ihrem Auto matte Scheinwerfer polieren? Dann lesen Sie hier, mit welchen 2 Methoden dies hervorragend funktioniert.

Es gibt zwei Methoden matte Scheinwerfer polieren zu können:

  1. die Verwendung eines speziellen Kits und
  2. Backpulver oder Zahnpasta.

Sie können Backpulver oder Zahnpasta als Schleifmittel verwenden. Danach sollte eine UV-Versiegelung aufgetragen werden, um den Glanz zu schützen. Diese beiden Methoden sind wirksam und einfach anzuwenden. Je nach Stärke der Trübung wirken Zahnpasta oder Backpulver unterschiedlich. Die Verwendung eines Scheinwerfer-Restaurationssets ist in der Regel die effektivste Lösung, aber auch WD40 oder Backpulver sind geeignet.

 

Matte Scheinwerfer polieren mit dem QUIXX Scheinwerfer-Restaurationsset

Das QUIXX Scheinwerfer-Restaurierungskit für matte Scheinwerfer ist eine einfache und kostengünstige Methode, um matte Scheinwerfer polieren zu können, sie zu restaurieren und zu schützen. Ein stumpfer oder vergilbter Scheinwerfer ist ein Sicherheitsrisiko für alle Autofahrer. Das Produkt verwendet Mikro-Schleifmittel, um abgestorbenes Plastik zu entfernen und kristallklares Plastik darunter freizulegen. Scheinwerfer aus Kunststoff sind anfällig für Sonnenschäden und neigen zum Verblassen und Vergilben. Das Produkt entfernt diesen abgestorbenen Kunststoff und stellt die Leuchtkraft des Scheinwerfers wieder her.

Umweltverschmutzung, saurer Regen und Salz beschädigen die Kunststofflinsen der Scheinwerfer. Dadurch können sie trübe und gelblich aussehen und die Sicherheit beeinträchtigen. Das QUIXX Scheinwerfer-Restaurationskit enthält alles, was Sie für die Wiederherstellung Ihrer Scheinwerfer benötigen, und erspart Ihnen den Weg in die Werkstatt und einen teuren Scheinwerferwechsel. Es enthält außerdem einen UV-Schutz und eine Versiegelung, die Ihren Scheinwerfern einen hochglänzenden, dauerhaften Glanz verleiht.

Das QUIXX Scheinwerfer-Restaurations-Kit für matte Scheinwerferpolitur hilft Ihnen, die Scheinwerfer Ihres Autos wieder in ihrer ursprünglichen Schönheit zu erhalten. Dieses Kit enthält eine Kunststoff-Polierpaste, einen Schaumstoffblock und eine Versiegelung. Außerdem enthält es eine Anleitung für die einzelnen Schritte, die Sie ausführen müssen. Wenn Sie fertig sind, können Sie Ihr Scheinwerfer-Restaurationsset einfach einbauen. Sie werden über das Ergebnis erstaunt sein!

AngebotBestseller Nr. 1
Quixx 50251 Scheinwerfer Restaurations-Set | Scheinwerfer Reparatur-Set | Scheinwerfer Politur | Scheinwerfer Aufbereitungs-Set
  • Das Scheinwerfer Restaurations-Set von QUIXX entfernt Vergilbungen, matte Stellen, leichte Kratzer und sorgt für klare Scheinwerfergläser. Erhöht die Fahrsicherheit durch perfektes Licht und ermöglicht damit besseres Sehen und Gesehen werden. Verbessert die Optik und sichert so den Werterhalt.
  • Die Anwendung spart teure Reparaturen bzw. einen Austausch der Scheinwerfer. Sorgt für eine langanhaltende Schutzschicht (gegen UV-Strahlung) und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer und Vergilbungen.
  • Überlegene Wirkung dank PDT (Plastic-Deformation-Technology)
  • All-Inclusive-Set beinhaltet alles Notwendige zur Anwendung

 

Meguiar’s Perfect Clarify Zwei-Schritt-Scheinwerfer-Restaurationskit

Meguiar’s Perfect Clarify Two-Step Headlight Restoration Kit ist ein zweistufiges Kit, das oxidierten, vergilbten und trüben Scheinwerfern zu brillanter Klarheit verhilft. Das Kit ist einfach zu verwenden und erfordert kein Schleifen oder Bohren. Es ist ideal, um matte Scheinwerfer polieren zu können, die Klarheit Ihrer Scheinwerfer wiederherzustellen und die Sicht und Sicherheit zu verbessern.

Dieses zweistufige Kit enthält die richtigen Schleifpads und den Kunststoffrestaurator, um ein schönes mattes Scheinwerferfinish zu erzielen. Das Produkt kann die Klarheit innerhalb von 60 Sekunden wiederherstellen und erfordert keine Elektrowerkzeuge. Alles, was Sie brauchen, ist Ellbogenschmalz, um es aufzutragen. Das Produkt kann mit der Hand aufgetragen werden und lässt sich leicht abwischen. Anschließend wird die Polierpaste auf die Scheinwerfer aufgetragen.

Das Meguiar’s Heavy Duty Headlight Restoration Kit ist die teuerste Variante. Es enthält drei Restaurationspads, die tiefe Kratzer und starke Oxidation von Ihren Scheinwerfern entfernen. Sie können die Scheinwerfer auch mit dem Sprühschmiermittel und den easy-buff Wollpads polieren. Die Scheinwerferbeschichtung schützt Ihr Auto bis zu einem Jahr lang vor erneuter Oxidation.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Scheinwerfer vor dem Auftragen des Produkts reinigen. Ein schmutziger Scheinwerfer macht das Fahren unsicher, besonders bei kaltem Wetter. Eine Auffrischung der Scheinwerfer verbessert die Sicht bei Nacht und spart Ihnen Geld für den Austausch der Scheinwerfer. Wenn Sie keine Zeit oder kein Geld haben, um Ihre Scheinwerfer zu ersetzen, ist die Scheinwerferrestaurierung eine kostengünstige Option. Mit diesem Kit erstrahlen die Scheinwerfer wieder in altem Glanz und erhöhen die Sicherheit beim Fahren in der Nacht.

Als Erstes müssen Sie die Scheinwerfergläser vom Beschlag befreien, der sich auf ihnen gebildet hat. Hierfür können Sie eine Paste aus Backpulver und Essig verwenden. Diese Paste können Sie mit einem kleinen Lappen auftragen. Achten Sie darauf, dass Sie zum Entfernen der Paste eine einfache weiße Zahnpasta verwenden, da diese Salz und Kristalle enthält. Als Nächstes müssen Sie die Scheinwerfergläser mit Schleifpapier der Körnungen 600, 1200 und 2000 nass schleifen. Mit dem ersten Schleifschritt entfernen Sie die zerkratzte Kunststoffschicht.

 

Matte Scheinwerfer polieren mit WD40

Wenn Sie das Aussehen der Scheinwerfer Ihres Autos verbessern wollen, können Sie sie mit WD40 reinigen. Diese Flüssigkeit hilft, den Glanz und die Transparenz der Scheinwerfer wiederherzustellen, aber es ist wichtig, dass Sie WD40 nur für kurze Zeit verwenden, da die Wirkung bald nachlässt. Stattdessen sollten Sie zum Schutz eine UV-Versiegelung verwenden. Wenn Sie nicht zu viel Zeit mit dem Polieren verbringen wollen, können Sie einen Mehrzweckreiniger verwenden. WD-40 ist vielseitig einsetzbar und kann für die Reinigung jeder Oberfläche verwendet werden.

 

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie mit der am wenigsten aggressiven Kombination beginnen und sich dann hocharbeiten. Sie können den Vorgang dann so lange wiederholen, bis die Scheinwerfer absolut makellos sind. Wenn Sie WD40 zum Polieren von matten Scheinwerfern verwenden, können Sie auch WD40 für Kunststoff ausprobieren. Wenn Sie ein hochwertiges Auto haben, können Sie auch Karosserie-Schleifpapier verwenden. Damit erhalten Sie die glatteste Oberfläche.

WD40 kann für viele verschiedene Zwecke verwendet werden, auch für die Reinigung von Autoscheinwerfern. Viele Kritiker glauben jedoch, dass WD40 die Scheinwerfer Ihres Autos dauerhaft beschädigen kann. Es ist wichtig zu beachten, dass die Konsistenz des Produkts und die Art des Scheinwerfers Einfluss darauf haben, ob es bei Ihnen funktioniert. Um matte Scheinwerfer polieren zu können und zur Reinigung Ihrer Scheinwerfer reicht ein wenig WD40 aus.

Neben der Reparatur von Scheinwerfern kann WD-40 auch verwendet werden, um oxidierte und korrodierte Metallteile zu reparieren. Seine einzigartigen Eigenschaften sind in allen möglichen Situationen nützlich, von der Fixierung festsitzender Gegenstände bis hin zur Bereitstellung von Fett für Dinge, die es brauchen. Ursprünglich wurde die Formel für Weltraumraketen entwickelt, doch inzwischen ist sie auf eine Vielzahl von Oberflächen anwendbar. WD-40 kann sogar auf einer lackierten Oberfläche verwendet werden, ohne diese zu beschädigen.

Bestseller Nr. 1
WD-40 Multifunktionsprodukt Smart Straw, Transparent, 400ml
  • Das WD-40 Multifunktionsprodukt verfügt über mehr als 2000 Anwendungsmöglichkeiten!
  • Das Multifunktionsprodukt Smart Straw besitzt einen Korrosionsschutz und Wasserverdrängung: Das Multifunktionsöl verdrängt Feuchtigkeit, um Rost und Korrosion vorzubeugen und die Metalloberflächen und Elektrik zu schützen
  • Hervorragende Kriecheigenschaften: Das Multifunktionsspray dringt in eingeklemmte Teile vor, wie z.B. rostige Muttern, um sie zu lösen
  • Schmierung: Das Sprühöl schmiert Ausrüstung und mechanische Bauteile, verhindert das Quietschen und Knarren und sorgt für das reibungsloses Arbeiten
  • Reinigung: Das WD-40 Multifunktionsprodukt Smart Straw entfernt Öl, Schmutz, Fett, Ruß und weitere Rückstände

 

Verwendung von Zahnpasta oder Backpulver anstelle eines Scheinwerferreparatursets

Die Verwendung von Zahnpasta oder Backpulver anstelle eines Scheinwerfer-Restaurationssets kann eine einfache, aber wirksame Methode sein, um die beschädigten Scheinwerfer Ihres Autos zu reparieren. Aber Vorsicht! Zahnpasta kann zwar den Glanz Ihrer Scheinwerfer wiederherstellen, aber sie kann den Lack beschädigen. Daher sollten Sie diese Methode nur anwenden, wenn Sie UV-geschädigte Scheinwerfer haben. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit Zahnpasta, die Backpulver enthält. Für die Reinigung Ihrer Scheinwerfer können Sie auch Zahnpasta ohne Backpulver verwenden. Wischen Sie die Scheinwerfer anschließend mit einem Mikrofaser- oder Frotteetuch ab, um alle verbleibenden Verschmutzungen zu entfernen.

Die meisten Autohäuser bieten zwar Scheinwerfer-Reinigungssets an, aber eine kostengünstigere Lösung ist die Verwendung von Backpulver oder Zahnpasta für Ihre Scheinwerfer. Diese Produkte sind sanft und können hartnäckigen Scheinwerferschleier entfernen und sind in den meisten Lebensmittelgeschäften erhältlich. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, ob Zahnpasta für die Scheinwerfer Ihres Autos sanft genug ist, sollten Sie einen Fachmann um Rat fragen.

Der erste Schritt zur Reinigung der Scheinwerfer Ihres Autos ist die Verwendung eines milden Reinigungsmittels, um Schmutz, totes Ungeziefer und Ablagerungen von der Oberfläche zu entfernen. Einem Scheinwerfer-Restaurationsset liegt in der Regel ein Reiniger für diesen Zweck bei. Sie können jedoch auch eine eigene Reinigungspaste aus Backpulver und Wasser herstellen. Reiben Sie die Paste dann mit einem Tuch in kreisenden Bewegungen auf die Scheinwerfer. Bei Bedarf können Sie der Paste mehr Wasser hinzufügen.

Eine weitere einfache Methode zur Scheinwerferreinigung ist die Verwendung von Zahnpasta. Sie enthält milde Schleifmittel, die Nebel und Schmutz abbauen können. Für diese Methode sind keine teuren Werkzeuge erforderlich, und der Lack Ihres Autos wird nicht angegriffen. Mit Zahnpasta kann man sogar Scheinwerfer polieren und kleine Kratzer entfernen, ohne den Klarlack zu beschädigen. Wenn Sie also keine Lust haben, viel Geld für ein Scheinwerfer-Restaurationsset auszugeben, verwenden Sie stattdessen Zahnpasta oder Backpulver.

 

Schützen Sie Ihre Scheinwerfer vor Oxidation

Wenn Sie sich Sorgen um das Aussehen Ihrer Scheinwerfer machen, ist der Schutz vor Oxidation mit einer matten Scheinwerferpolitur eine hervorragende Möglichkeit, die Klarheit der Scheinwerfer zu verbessern und das Risiko von Trübungen zu verringern. Um Ihre Scheinwerfer zu polieren, können Sie eine hochwertige Reibemasse verwenden. Tragen Sie eine dünne Schicht der Masse auf und polieren Sie die Scheinwerfer mit einem Mikrofasertuch oder Trockentuch gründlich ab. Sie können auch ein UV-Scheinwerfer-Polierset verwenden, um Ihre Gläser vor Oxidation zu schützen. Diese Kits enthalten ein Schleifpapierpad, einen Klarlack und drei verschiedene Schleifpapierkörnungen.

Diese Kits enthalten ein Schleifmittel und eine Schutzschicht. Die Schleifpads werden verwendet, um oxidierte Versiegelungen zu entfernen. Diese Schicht schützt die Linse vor UV-Schäden und Trübungen. Wenn Sie Scheinwerfer mit einer gelben oder trüben Beschichtung haben, kann ein professionelles Scheinwerfer-Polierset dazu beitragen, dass sie wieder ihre ursprüngliche Klarheit erlangen. Die Polierpaste enthält auch ein optisches Versiegelungsmittel, das die Linsen vor UV-Strahlen schützt.

Bevor Sie eine Polierpaste verwenden, sollten Sie Ihre Scheinwerfer zunächst mit einem hochwertigen Autoshampoo reinigen. Danach sollten Sie eine Autopolitur auftragen. Diese Polituren enthalten Schleifmittel, die etwas gröber sind als Zahnpasta. Wenn Sie empfindliche Haut haben, sollten Sie sich mit Handschuhen und Abdeckband vor dem Kontakt mit der Politur schützen. Anschließend sollten Sie die Scheinwerfer mit klarem Wasser abspülen.

Regelmäßiges Reinigen und Polieren beugt der Oxidation vor, und regelmäßiges Polieren sorgt dafür, dass Ihre Scheinwerfer sauber und scharf bleiben. Mit der Zeit werden die Scheinwerfer durch Oxidation trübe und ihre Schutzschicht wird geschwächt, was die Sicht beeinträchtigt und die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs verkürzt. Es gibt jedoch Lösungen für dieses Problem. Wenn Sie Ihre Scheinwerfer mit einer matten Scheinwerferpolitur vor Oxidation schützen, können Sie sicherstellen, dass sie viele Jahre lang wie neu aussehen.

AngebotBestseller Nr. 1
Quixx 50251 Scheinwerfer Restaurations-Set | Scheinwerfer Reparatur-Set | Scheinwerfer Politur | Scheinwerfer Aufbereitungs-Set
  • Das Scheinwerfer Restaurations-Set von QUIXX entfernt Vergilbungen, matte Stellen, leichte Kratzer und sorgt für klare Scheinwerfergläser. Erhöht die Fahrsicherheit durch perfektes Licht und ermöglicht damit besseres Sehen und Gesehen werden. Verbessert die Optik und sichert so den Werterhalt.
  • Die Anwendung spart teure Reparaturen bzw. einen Austausch der Scheinwerfer. Sorgt für eine langanhaltende Schutzschicht (gegen UV-Strahlung) und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer und Vergilbungen.
  • Überlegene Wirkung dank PDT (Plastic-Deformation-Technology)
  • All-Inclusive-Set beinhaltet alles Notwendige zur Anwendung